Unsere Pferde


Unser Neuer – Colonel

 

Colonel ist ein 7 Jahre alter Wallach der Rasse Oldenburger Springpferd. Ein sehr temperamentvoller Kerl, der alles mit sich machen lässt und immer alles richtigmachen möchte.

 

Er wurde in den ersten Wochen nun unterm Sattel intensiver ausgebildet, um an der Longe noch gezielter und besser zu laufen. Er hat sich toll in seinem neuen Zuhause und der neuen Herde eingefunden und liebt seine Kumpels.

 

Nun langsam wird er im Voltigiersport von Jessi mit der A-Gruppe ausgebildet, sodass er dann auch bald für unsere G-Gruppe mitlaufen kann.


Davia

Davia läuft für unsere G-Gruppe. Im Jahre 2011 trug sie unsere Mädels bis zur Leistungsklasse A hinauf. Wir sind dankbar, dass sie uns von Nadine Zastrow zur Verfügung gestellt wird.

Davia ist eine 22-jährige Quarter Horse Stute, die uns schon eine sehr lange Zeit beim Volti begleitet. Mit 6 Jahren meistere sie ihre erste Prüfung mit unserer G-Gruppe. Zahlreiche Longenführer bildete sie aus und hatte viele viele tolle Pferdenoten mit nach Hause gebracht. Sie meisterte viele Abzeichenprüfungen, Lehrgänge und Turniere und trug unsere Kleinen stets zuverlässig durch den Zirkel.

 


Mister Murphy

Seit dem 01. Mai 2014 gehört der Hannoveraner Fuchswallach dem RuFV Schlamersdorf. Er ist jetzt der neue Partner an der Seite unserer Voltigiersparte. Wir haben uns sofort in seinen außergewöhnlich langen Rücken verliebt und in sein Stockmaß von über 1,82 m. Auch kennzeichnet er sich durch einen total lieben Charakter und seine Lernwilligkeit. 

 

Liebevoll wurde er von Jessi ausgebildet und auch seine ersten Nachwuchspferdeprüfungen hat er bereits mit Wernoten von 6,4 / 7,3 / 6,6 und 6,8 abgelegt. Jetzt läuft er bereits auch schon sicher seine ersten Galoppküren und gibt den Kindern auf seinem Rücken großes Vertrauen entgegen.

 

Mittlerweile haben wir ihn schon sehr gut kennenglernt und freuen uns Tag für Tag immer wieder ihn zu sehen. Kuscheln gehört zu einem seiner Lieblingsbeschäftigungen. Manchmal ist er etwas kitzelig, was er aber schnell wieder ablegt. Unser Murphy ist vergleichbar mit einem kleinen Teddy gefangen im großen Körper. Er lernt sehr schnell, ist auf Turnieren immer entspannter und läuft auch schon wie ein alter Hase seine Runden.

 

Wenn er nicht gerade im Voltitraining läuft, wird er liebevoll von Selina unterm Sattel ausgebildet und von Jessi in allen anderen Richtungen wie an's Gelassenheitstraining herangeführt. Vielen Dank für eure Zeit, die ihr in ihn steckt.